Gut achtzig Prozent aller europäischen Verbraucher kaufen frisches Obst und Gemüse im Supermarkt.  Es ist daher logisch, dass The Greenery in ihrer Vertriebsstrategie auf den Einzelhandel fokussiert ist.  Dieser Absatzkanal gewährleistet eine direkte und kurze Verbindung zum Verbraucher und is auch der Ort, an dem alle Teile der Kette von Produkt, Innovation, Logistik, Marketing und Verbraucher zusammenkommen.

Unsere Kunden - die Einzelhandelsketten - möchten den Verbrauchern gern ein abwechslungsreiches und ansprechendes Sortiment an frischem Obst und Gemüse bieten. Am liebsten kaufen sie die Produkte direkt beim Erzeuger, dem Bauern selbst. Die richtige Auswahl aus dem enormen Produktangebot an Obst und Gemüse und die effiziente Verwaltung und Lenkung der Produktströme ist jedoch nicht immer ganz einfach.

Zuverlässigkeit und Kontinuität

Auf der Grundlage klarer Rahmenbedingungen, höchster Produktqualität, kommerzieller Unterstützung und einer hervorragenden logistischen Organisation unterstützt The Greenery seine Kunden bei der Auswahl von Produkten und der reibungslosen Lieferung an die jeweiligen Verteilerzentren. Wir nennen dies einen maßgeschneiderten Service.

Daneben beliefern wir selbstverständlich auch Großhändler und Exporteure mit tagesfrischem Obst und Gemüse. Diese Kundengruppe weiß genau, welche Produkte sie benötigt, und sucht nach der richtigen Partie zum gewünschten Preis. Auch hier ist The Greenery genau der richtige Lieferant. Dank unser neues Handels- und Vertriebszentrums und der Lieferung aus qualifizierten Anbaustandorten sind wir in der Lage, genau die richtigen Volumen an den Großhandel zu liefern. Einfach, flexibel und schnell.

Weniger Lieferzeitpunkte, mehr Effizienz

The Greenery arbeitet mit einem integralen ERP-System (SAP), das in der gesamten Kette genutzt wird. Darüber hinaus nutzen wir EDI-Kommunikation für Aufträge, Bestellungen und das Scannen von Produkten. Der konsequente und einheitliche Umgang mit allen Daten in der gesamten Kette bewirkt, dass unsere Logistik weniger Fehler macht, effizienter arbeitet und schneller liefert. Und die Möglichkeit, auch Produkte von Dritten in unsere Logistikabläufe zu integrieren, verringert zudem die Zahl der Lieferzeitpunkte.

Mehrwert für der Einzelhandel

Nachhaltige Zusammenarbeit -> Gezielte Sortimentsentwicklung
Engagierte Erzeuger & Logistik -> Ganzjährig & komplettes Sortiment
Konsequente Datenverarbeitung -> Liefersicherheit und Effizienz

Sie möchten mehr wissen?

Ton Hendriks

Ton Hendriks

Manager Accountmanagement
+31 (0)180 648 490
+31 (0)650 214 763
Greenery Retail