Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitspolitik 

Die Tatsache, dass wir mit Naturprodukten arbeiten, bedeutet dass wir mit Blick auf die zukünftigen Generationen eine besondere Verantwortung für den Umgang mit der Natur, der Umwelt und der Gesellschaft haben. Dank unserer Nachhaltigkeitsstrategie, die sich in der gesamten Lieferkette auswirkt, können sich unsere Kunden und die Verbraucher darauf verlassen, dass sie sichere und nachhaltige, unter fairen Bedingungen erzeugte Produkte erhalten.

Dies sind die vier Säulen unserer Nachhaltigkeitspolitik:

Erzeuger & Product

Neben der Erfüllung der Lebensmittelsicherheitsanforderungen, fördern wir unsere Anbaubetriebe und Lieferanten, um auf dem Gebiet von Arbeitsbedingungen, Energie, Wasser, Abfall und Pflanzenschutz so nachhaltig wie möglich zu arbeiten. 

Wir kaufen unsere Produkte bei Anbaubetrieben und Erzeugern, die nachweislich sozial nachhaltig arbeiten. Diese Betriebe sind auf Basis guter Arbeitsbedingungen zertifiziert. Alle unsere Anbaubetriebe nehmen an GRASP teil, dem sozialen Modul von GlobalGAP. Daneben verlangen wir von unseren Lieferanten die Teilnahme an GRASP oder einem gleichwertigen System: Ethical Trade Initiative (ETI), Initiative Nachhaltiger Handel (IDH), BSCI, Sedex, und Fair Trade. 

The Greenery ist Unterzeichner der Vereinbarung über die Initiative Nachhaltiger Handel. Hiermit unterwerfen wir uns der Zielvorgabe, Produkte aus sozialen Risikoländern bei Betrieben einzukaufen, die die IDH-Forderungen nachweislich erfüllen. Diese Betriebe müssen mindestens an BSCI, Fair Trade, ETI/SMETA, Fair for Life, SIZA, SA8000 oder Rainforest Alliance teilnehmen.

Gleichzeitig streben wir zusammen mit unseren Anbaubetrieben nach den geringstmöglichen Auswirkungen auf Natur und Umwelt. Anbaubetriebe, die sich in außergewöhnlicher Weise dafür einsetzen, nachhaltig zu arbeiten, würdigen wir mit dem Nature Counts Prädikat. Diese Anbaubetriebe erbringen eine herausragende Leistung, zumindest auf eines der folgenden Themen: natürlicher Pflanzenschutz, Energieverbrauch, Transparenz in der Betriebsführung, verantwortlicher Umgang mit Wasser, Energie und Abfall. Auf Verse Oogst (Frische Ernte) erfahren Sie alles über die verschiedenen Nachhaltigkeitsinitiativen unserer Anbaubetriebe.

Kette

Im Jahr 2020 wird unsere gesamte Kette nachhaltig sein. Die Gruppe der Erzeuger, bei denen die Produkte vor Ort geladen und direkt vom Betrieb aus zum Kunden gelangen, wird von uns immer weiter ausgebaut. Das bedeutet erheblich weniger Transportbewegungen und entsprechend weniger Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß und somit niedrigere Kettenkosten und eine geringere Umweltbelastung. Das Zentralisieren von Verteilerzentren und damit die Erneuerung unserer logistischen Infrastruktur führt zu einer massiven Einsparung bei Energiekosten und Transportbewegungen und trägt damit direkt zu unserer Nachhaltigkeitsstrategie bei.

Personalpolitik

Wir legen großen Wert auf die Entwicklung, Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter und möchten, dass jeder von ihnen fit ist und gerne zur Arbeit geht. Daher sorgen wir dafür, dass unsere Mitarbeiter die richtigen Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, die sie bei der Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen. Außerdem motivieren wir unsere Mitarbeiter, Kurse im Bereich Gesundheit und Vitalität zu absolvieren, beispielsweise um sich gesund zu bewegen und das Rauchen aufzugeben. In unseren Distributionszentren wird kostenlos Obst ausgegeben.

In Zusammenarbeit mit Olympia Uitzendbureau und Baanbrekend, einer Organisation, die Leistungsbezieher in einen neuen Job vermittelt, wurde ein Pool von Menschen mit einer dauerhaften Erkrankung oder Behinderung zusammengestellt, die der Zielgruppe des niederländischen Partizipationsgesetzes angehören. Eine Gruppe von vierzig bis fünfzig Mitarbeitern aus diesem Pool wird in unserem Distributionszentrum in Barendrecht eingesetzt.

Gesellschaft

The Greenery will der wachsenden Weltbevölkerung das ganze Jahr über durch den Anbau und die Lieferung von frischem Obst und Gemüse die richtigen, gesunden Nährstoffe bieten. Unsere Produkte müssen zuverlässig, zahlbar und für möglichst viele Menschen zugänglich sein. Darüber hinaus setzen wir uns aktiv für den Verzehr von frischem Obst und Gemüse gemäß den Empfehlungen von Ernährungswissenschaftlern ein, mit dem Ziel, einen Beitrag zu einer gesunderen Gesellschaft zu leisten. Werbung findet u.a. statt über unsere Website www.verseoogst.nl und während verschiedener Veranstaltungen.